Artikel

Gemäss der neusten Weisung des schweizerischen Turnverbandes und des BAG kann leider weiterhin kein Turnbetrieb stattfinden.

Weitere Informationen:
Auflagen zum Breitensport
E-Mail des Schweizerischen Turnverbandes

Update 8. Mai 2020 – Meldung Gemeinderat Interlaken

Der Vorstand hat folgende Entscheidung getroffen:

Der Turnbetrieb wird erst wieder aufgenommen, wenn sich in der Halle mehr als 6 Turnende aufhalten dürfen.

Vorstand – TV Interlaken

Ausserdem hat der Gemeinderat Interlaken, folgendes mitgeteilt:

Der Gemeinderat Interlaken beschloss gestern zur Nutzung der Hallen Folgendes:

1. Die Turnhallen der Gemeinde und des Gymnasiums bleiben für die Nutzung durch Vereine und Private bis zum Ende des Schuljahrs 2019/2020 geschlossen.

2. Vereinen und Privaten, die ein (Hygiene)Konzept vorlegen, das die Vorgaben des Bundes einhält, kann die Nutzung ab dem 8. Juni 2020 auf Zusehen hin durch das Ressort Bildung wieder gestat­tet werden, jedoch ohne Duschen und Garderoben. (Das BZI will seine Hallen analog handhaben.)

3. Die Benützungsgebühren für die Wochen, in denen die laufenden Saison- oder Jahresbewilligun­gen nicht genutzt werden konnten oder können, werden zurückerstattet.

Der Bundesrat wird am 27. Mai 2020 über weitere Lockerungen beschliessen. Die heute vorliegenden Konzepte der Sportverbände, wie auch Ihre eigenen Konzepte werden wohl im Nachgang zu den Beschlüssen des Bundesrates angepasst werden müssen. Wir bitten Sie daher, Ihre Konzepte bis spätestens Freitag,  5. Juni 2020, 12.00 Uhr einzureichen. Sie erhalten im Anschluss die Bewilligung per Mail.

Sollten sich unsererseits Änderungen ergeben, werden wir Ihnen diese umgehend mitteilen.

Gemeinderat – Interlaken

3. Mai 2020 Oliver Kaufmann